PD. Dr. phil, Studium der Neueren Deutschen Literatur, Neueren Geschichte sowie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Freien Universität Berlin (FU). 2004 Promotion an der FU mit einer Studie über Arno Schmidt und Thomas Bernhard (erschienen 2006 bei Stroemfeld). Seit 2005 Redaktionsleiter der Zeitschrift literaturkritik.de. 2012 Habilitation und Privatdozentur an der Philipps-Universität Marburg; wissenschaftlicher Mitarbeiter in Jörg Dörings DFG-Projekt „Die Adlon Tapes: Zur Textgenese von Tristesse Royale“ sowie Gastwissenschaftler im Graduiertenkolleg „Generationengeschichte“ an der Georg-Ausgust-Universität Göttingen (Sommersemester 2012). Vertretungsprofessuren in Marburg (2009/2010) und an der Universität Siegen (2013/2014). Seit September 2015 DAAD Associate Professor of German Studies an der University of…